Unsere   Selbständige   Evangelisch-Lutherische   Kirche   finanziert   sich   durch   freiwillige   Gaben und   Spenden   ihrer   Gemeindeglieder.   Immer   wieder   stellen   Menschen   sich   die   Frage:   Wie hoch    muss    mein    Kirchbeitrag    sein?    Jeder    Christ    und    jede    Christin    ist    nach    biblischem Verständnis   aufgefordert,   nach   seinen   /   ihren   Möglichkeiten   von   den   Gaben   abzugeben,   mit denen   Gott   ihn   /   sie   gesegnet   hat.   Unsere   Kirche   legt   deshalb   keinen   Maßstab   fest,   sondern ermuntert   ihre   Glieder,   aus   der   Dankbarkeit   ihres   Herzens   reichlich   zu   geben.   Eine   gute Richtlinie kann dennoch folgende sein: 3 % vom Bruttogehalt oder 5 % vom Nettogehalt Haben Sie Fragen dazu? Wenden Sie sich gerne an unsere Rendantin: Frau Karin Kaufmann frau_kaufmann@web.de Bankverbindung: Evangelisch-Lutherische Gemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ Evangelische Bank eG IBAN: DE91 5206 0410 0103 9101 99 BIC:   GENODEF1EK1

Ev. - Luth. Gemeinde  "Zum Heiligen Kreuz"

Nassauische Str. 17  10717 Berlin T 030 / 873 18 05   M 0152 / 389 32 717
Informationen über Finanzen und verantwortete Haushalterschaft
Finanzen